< 50 Jahre Heimatverein Forchheim
06.09.2016 20:05 Alter: 3 yrs

Wachablösung nach 30 Jahren


von links: Dietmar Beyer, Dieter George und Philipp Müller

Forchheim. Bei der Mitgliederversammlung am 25.04.2006 im Pfalzgewölbe wurde Philipp Müller nach 30 Jahren vorbildlicher Arbeit als Kassier des Heimatverein Forchheim auf eigenen Wunsch verabschiedet. Seine Nachfolge tritt der ehemalige Kassenprüfer Dietmar Beyer an, der von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt wurde. Als neuer, zweiter Kassenprüfer, neben Rainer Kestler, wurde der Stadtrat Udo Schönfelder einstimmig gewählt.